SS2012

Ising-Modell

Computational Physics

Das ist ein Vorschlag für ein Ising-Modell am Torus mit linear abnehmender Temperatur. Die Auflösung beträgt 100x100 Felder. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Feld kippt hängt ausschließlich von der Anzahl der Nachbarn mit entgegengesetztem Spin ab. Die warm-up Phase ist ausgeblendet. Es wird nach jeweils 100000 Versuchen ein Frame ausgegeben. Insgesamt ist das Movie 1000 Frames lang. Referenzen:

Mail: michael@kenn.at

Main page